0431 / 97 99 69 94

Erbrecht und Vermögensnachfolge

Wir beraten unsere Mandanten im Rahmen der Vermögensnachfolge und erbrechtlichen Angelegenheiten umfassend und individuell.

Landwirtschaftliches Erbrecht

Im landwirtschaftlichen Erbrecht beraten und vertreten wir unsere Mandanten bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche wie der sog. Nachabfindungsansprüche.

Ihre Erstberatung zum Festpreis

Im Rahmen unseres online Angebots bieten wir Ihnen im Erbrecht eine Erstberatung zum Festpreis an.

Ihr Rechtsanwalt im Erbrecht

Rechtsberatung und Vertretung im Erbrecht

Die Rechtsanwaltskanzlei Björn-Thorben Knoll, LL.M. ist Schwerpunktmäßig seit 10 Jahren auf dem Gebiet des Erbrechts und der daran angrenzenden Rechtsgebieten tätig. Insbesondere bei der Gestaltung der Vermögens- und Unternehmensnachfolge sind erb-, gesellschafts- und steuerrechtliche Fragen so eng miteinander verknüpft, dass sie eine ganzheitliche Betrachtung erfordern. Zusammen mit Ihnen werden frühzeitig die Weichen für eine effektive Nachfolgeplanung gestellt. 

Ein besonderer Focus der anwaltlichen Tätigkeit liegt dabei im landwirtschaftlichen Erbrecht (sog. Höferecht). Die Höfeordnung stellt ein Sondererbrecht dar welches für landwirtschaftliche Betriebe zur Anwendung kommt und weicht somit in wesentlichen Teilen von den allgemeinen Erbrechtsvorschriften ab. Bei erbrechtlichen Auseinandersetzung mit landwirtschaftlichen Bezug stehe ich Ihnen als zuverlässiger und versierter Berater zur Seite, um Ihre Ansprüche effektiv durchzusetzen.

Darüber hinaus begleite ich meine Mandanten bei rechtlichen Schwierigkeiten der Erbauseinandersetzungen und der Geltendmachung von Pflichtteilsansprüchen. Auftretende Problemstellungen werden dabei einer pragmatischen Lösung zugeführt.

Mein Augenmerk liegt dabei stets auf einer verständlichen Beratung und kompetenten Vertretung. Ich würde mich daher glücklich schätzen, wenn auch Sie mir Ihr Vertrauen schenken würden!

Gestaltung im Erbrecht

Das Erbrecht gibt Ihnen die Möglichkeit, die Vermögensnachfolge aktiv zu gestalten. Bei einer optimalen Regelung der Nachfolge sind wir unseren Mandanten behilflich. Dabei ist es unerheblich, ob eine Unternehmensnachfolge durchgeführt oder ein Erhalt der geschaffenen Vermögenswerte über Generationen hinweg erhalten werden soll. Wir finden gemeinsam mit Ihnen die für Sie passende Lösung im Erbrecht.

Landwirtschaftlieches Erbrecht

Im Höferecht berate ich Sie umfassend und individuell bei allen Fragen rund um das Thema landwirtschaftliches Erbrecht. Ich begleite  Sie als weichenden Erbe bei der Durchsetzung Ihrer Hofabfindungsansprüche nach § 12 HöfeO, sowie Nachabfindungsansprüche nach § 13 HöfeO. Aber auch im Rahmen der eigentlichen Hofnachfolge und Betriebsveräußerung bin ich für meine Mandaten in rechtlichen Angelegenheiten tätig.

Steuerliche Gestaltung im Erbrecht

Im Erbrecht spielt auch das Steuerrecht eine nicht unwesentliche Rolle. Wir beraten unsere Mandanten daher bei der Vermögensnachfolge   interdisziplinär. Dabei zeigen wir steuerliche Optimierungen im Rahmen von Vermögensübertragungen auf. Die Übertragung von Vermögenswerten im Hinblick auf die vorweggenommenen Erbfolge ist dabei nur ein Baustein bei einer langfristigen Nachfolgeplanung.

Mehr Informationen

Bei der Auseinandersetzung der Erbengemeinschaft geht es in erster Linie um die Frage, welcher Erbe was bekommt. Damit hier eine optimale Strategie erarbeitet werden kann, die zu einer möglichst schnellen und erfolgreichen Abwicklung der Erbauseinandersetzung führt, stehe ich Ihnen mit meiner Expertise beratend zur Seite. Vereinbaren Sie daher gerne einen ersten Beratungstermin.

Mehr Informationen

Es empfiehlt sich frühzeitig, die Frage zu beantworten, wie Sie Ihr Vermögen an die Erben übertragen wollen. Dabei stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, wie beispielsweise das Testament oder der Erbvertrag. Es kommt jedoch immer auf Ihre persönlichen Wünsche und Bedürfnisse sowie die Vermögenswerte im Einzelfall an, um beurteilen zu können, welche Vorgehensweise Ihnen am besten entgegenkommt. Gerne erarbeite ich zusammen mit Ihnen eine erbrechtliche Strategie zur Vermögensnachfolge, die nicht nur erbrechtliche, sondern auch steuer- und gesellschaftsrechtliche Aspekte berücksichtigt.

E

Pflichtteilsrecht

Mehr Informationen

Trifft der Erblasser eine Entscheidung über die Verteilung seines Vermögens, indem er andere bedenkt, kann es dazu kommen, dass dem nahen Angehörigen nur noch ein Pflichtteilsrecht zusteht. Oft zeigen sich die Erben, von denen der Pflichtteil gefordert werden muss, nicht kooperativ. Hierbei vertrete ich Sie, von der Berechnung des Pflichtteils bis zur gerichtlichen Durchsetzung Ihres Anspruchs. Vereinbaren Sie gerne einen ersten Gesprächstermin mit mir und meinem Büro.

E

Testamentsgestaltung

Mehr Informationen

Mit der Erstellung eines Testaments können Sie zu Lebzeiten bestimmen, an wen und in welcher Form Ihr Vermögen vererbt wird. Bei der Abfassung eines Testaments lauern jedoch viele Fallstricke, die im schlimmsten Fall dazu führen, dass das Testament unwirksam ist. Ich berate Sie genr bei der Testermentsgestaltung, aufgrund Ihrer persönlichen Bedürfnisse zeige ich Ihnen die Gestaltungsmöglichkeiten auf und finde die für Sie interessengerechte Lösung.

Mehr Informationen

Im landwirtschaftliechn Erbrecht gelten besondere erbrechtliche Bestimmungen, die von der Norm abweichen. Im sog. Höferecht kommt es nicht wie üblich zu einer Gesamtrechtsnachfolge, sondern es gibt nur ein Hoferben, während die übrigen Erben abgefunden werden. Ich kläre Sie diesbezüglich gerne über Ihre Rechte und Ansprüche als weichender Erbe auf. Vereinbaren Sie daher gerne einen ersten Beratungstermin.

E

Prozessvertretung im Erbrecht

Mehr Informationen

Sind mehrere Erben vorhanden, kommt es bei einem Erbfall häufig zu Unstimmigkeiten und Differenzen. Dies führt nicht selten dazu, dass eine Einigung zwischen den Erben nicht zu erzielen ist und ein gerichtliches Verfahren unvermeidbar ist. Auch wenn Sie als Erbe mit der Forderung eines Pflichtteilsberechtigten konfrontiert sind, kommt es nicht immer zu einer Einigung. Als Ihr Rechtsanwalt setze ich Ihre Interessen bestmöglich durch. Sie werden durch mich als Anwalt  Anfang bis Ende des Verfahrens rechtlich beraten und betreut.

Mitgliedschaften:
Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V.
Deutsche Anwalts-, Notar- und Steuerberatervereinigung für Erb- und Familienrecht e.V.
Deutsche Gesellschaft für Agrarrecht
DeutscherAnwaltsVerein
Adresse

Björn-Thorben Knoll, LL.M.
Rechtsanwalt
Holstenbrücke 4 - 6
24103 Kiel

Bürogemeinschaft

Bürogemeinschaft mit
Graf Kerssenbrock & Kollegen

Kontakt

Tel.: 0431 / 97 99 69 94
E-Mail: ra@btknoll.de

Vermögensnachfolge & Planung
verständlich beraten, kompetent vertreten!

Die Ziele meiner Mandanten sind mein Anspruch. Effiziente Beratung sowie wirtschaftliches und unternehmerisches Denken zeichnen mich aus.