Hofübergabe

Die Hof­über­ga­be will früh­zei­tig vor­be­rei­tet wer­den, damit der Betrieb für die Zukunft erfolg­reich wei­ter­ge­führt wer­den kann. Es emp­fiehlt sich dabei auch die wei­chen­den Erben an die­sem Pro­zess zu betei­li­gen. 

Planung der Hofübergabe

Vorausschauende Nachfolgeplanung

Regelung der Hofabfindung

Verzichtserklärungen

Hofübergabevertrag

Rechtssichere und individuelle Gestalltung der Hofübergabe

Der Hofüberlassungsvertrag – Die geordnete Hofnachfolge

Ich über­neh­me für mei­ne Man­da­ten die recht­li­che Prü­fung und Gestal­tung von Hof­üb­ber­las­sungs­ver­trä­gen. In der heu­ti­gen Zeit ist die Höfe­ord­nung nicht mehr für alle land­wirt­schaft­li­chen Betrie­be das rich­ti­ge Mit­tel. Es kommt immer häu­fi­ger dazu, dass die gesetz­li­chen Bestim­mun­gen der Höfe­ord­nung zu nicht trag­ba­ren Ergeb­nis­sen führt. Dabei ist nicht nur die sei­tens der wei­chen­den Erben bestehen­de Kri­tik an den gerin­gen Hof­ab­fin­dun­gen zu ver­ste­hen. Viel­mehr kann es auch bei den heu­ti­gen Wirt­schafts­for­men in der Land­wirt­schaft dazu kom­men, dass die Höfe­ord­nung als sol­che nicht mehr anwend­bar ist und es zu unge­woll­ten Ergeb­nis­sen kommt. Dies lässt sich durch ent­spre­chen­de ver­trag­li­che Rege­lun­gen grund­sätz­lich ver­mei­den.

  • Ver­trag­li­che Gestal­tung der Hof­über­ga­be

  • Ver­trag­li­che Rege­lun­gen zur Hof­ab­fin­dung

  • Ver­zichts­er­klä­run­gen 

  • Anrech­nung von Vor­emp­fän­gen 

Zeitnahe Terminvergabe

Lösungsorientierte Beratung

Individuelle Regelungen

Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V.
Deutsche Anwalts-, Notar- und Steuerberatervereinigung für Erb- und Familienrecht e.V.
Deutsche Gesellschaft für Agrarrecht
DeutscherAnwaltsVerein

Kontaktformular

Hin­weis zum Daten­schutz