Landpachtrecht

Land­pacht­ver­trä­ge wer­den meist über meh­re­re Jah­re geschlos­sen, dabei kann es zu unter­schied­li­chen recht­li­chen Fra­ge­stel­lun­gen kom­men. Ins­be­son­de­re ist der Ver­trag noch inter­es­sens­ge­recht.

Vertragskündigung

Pachtzinsanpassung

Vertragsanpassung

Schadensersatz

Landpachtrecht

Landpachtvertrag – Rechtliche Beratung für die Landwirtschaft

Im Rah­men des Land­pacht­rechts füh­ren Feh­ler beim Ver­trags­ab­schluss und im lau­fen­den Ver­trags­ver­hält­nis in den meis­ten Fäl­len zur Ver­trags­be­en­di­gung oder Ver­kür­zung der Ver­trags­zeit mit nega­ti­ven Fol­gen für die Ren­ta­bi­li­tät des land­wirt­schaft­li­chen Betriebs. 

Daher kommt es für Päch­ter wie Ver­päch­ter auf eine ein­deu­ti­ge, bei­der­seits inter­es­sens­ge­rech­te und recht­li­che Gestal­tung im Pacht­ver­trag an.

Hier sind meist  auch wirt­schaft­li­che und steu­er­li­che Aspek­te zu berück­sich­ti­gen. Soll­ten Sie Fra­gen zum Land­pacht­recht haben und juris­ti­schen Rat benö­ti­gen, steht Ihnen die Rechts­an­walt Björn-Thor­ben Knoll, LL.M. ger­ne bera­tend zur Sei­te.

Vertragsgestaltung 

Ein guter Land­pacht­ver­trag trägt dazu bei, Rechts­strei­tig­kei­ten bei der spä­te­ren Been­di­gung des Ver­tra­ges zu ver­mei­den. Durch ein­deu­ti­ge und rechts­si­che­re Rege­lun­gen im Land­pacht­ver­trag ver­mei­den Sie bereits wäh­rend der Lauf­zeit recht­li­che Unstim­mig­kei­ten zwi­schen den Ver­trags­par­tei­en.

Pachtzinsanpassung

Pacht­ver­trä­ge wer­den in der Regel über län­ge­re Zeit­räu­me abge­schlos­sen, da kann es sich bereits bei Ver­trags­schluss emp­feh­len, eine Klau­sel zur Pacht­zins­an­pas­sung auf­zu­neh­men. An der­ar­ti­ge Klau­seln sind aller­dings recht­li­che Anfor­de­run­gen zu stel­len.

Die Zie­le mei­ner Man­dan­ten sind mein Anspruch. Effi­zi­en­te Bera­tung sowie wirt­schaft­li­ches und unter­neh­me­ri­sches Den­ken zeich­nen mich aus.

 rechtliche Beratung

Effektive Rechtsberatung, beugt Streitigkeiten vor

Die Anwalts­kanz­lei Björn-Thor­ben Knoll, LL.M. berät und ver­tritt Sie als Man­dant umfas­send und indi­vi­du­ell im Bereich des Land­pacht­rechts. Sowohl bei der außer­ge­richt­li­chen Gel­tend­ma­chung als auch bei der gericht­li­chen Durch­set­zung Ihrer Ansprü­che im Land­pacht­recht ste­hen wir Ihnen bera­tend zur Sei­te.

Lanspachtrecht

Umfassende rechtliche Beratung im Landpachtrecht

Pachtzinsanpassung

Die Pacht­zins­an­spas­sung kann zum einen durch ver­trag­li­che Gestal­tung bereits im Vor­fel­de gere­gelt wer­den oder sich durch Gesetz erge­ben.

Vertragsbeendigung

Bei ver­trags­wid­ri­gem Ver­hal­ten kann es zu einer Been­di­gung vor Ver­trags­en­de kom­men. Ob die­se rech­tens ist, soll­ten Sie dabei stest prü­fen las­sen.

Vertragsanpassung

Mit der Zeit kann es zu ver­än­der­ten Gege­ben­hei­ten kom­men, die ggf. eine Ver­trags­an­pas­sung erfor­der­lich machen.