Pflichtteilsvermeidung

Im Ein­zel­fall kann es erfor­der­lich oder ggf. zweck­mä­ßig sein Pflicht­teils­an­sprü­che zu ver­mei­den. Wobei ein kom­ple­ter Aus­schluss nur in engen Gren­zen mög­lich ist. Somit bleibt aber die Pflicht­teils­re­duk­ti­on auf ein mini­mum. 

Auskunftsanspruch gegen Erben

Erb- und Pflichtteilsverzichtsvertrag

Ehevertragliche Gestaltungen

Pflichtteilsstrafklauseln

Pflichtteilsvermeidung

Die Minimierung bzw. der Ausschluss der Pflichtteilsansprüche 

Die frühzeitige Strategie um Pflichtteilsansprüche zu minimieren

Gesetz­li­che Pflicht­teils­an­sprü­che naher ent­erb­ter” Ange­hö­ri­ger spie­len in der Pra­xis eine gro­ße Rol­le. Ihre Bedeu­tung wächst in dem Maße, in dem die Zahl diver­si­fi­zier­ter Fami­li­en­ver­hält­nis­se zunimmt. Die in Geld aus­zu­zah­len­den Pflicht­teils­an­sprü­che gefähr­den nicht sel­ten die Ver­sor­gung und die wirt­schaft­li­che Exis­tenz des Erben. Da Pflicht­teils­an­sprü­che nur sel­ten völ­lig aus­zu­schlie­ßen sind, gilt es, lang­fris­ti­ge Stra­te­gien zu ihrer Mini­mie­rung oder gar Ver­mei­dung zu erar­bei­ten und durch recht­li­che Gestal­tun­gen und Ver­mö­gensum­schich­tun­gen umzu­set­zen. Rechts­an­walt Björn-Thor­ben Knoll, LL.M. ist Ihnen bei der Gestal­tung und Aus­ar­bei­tung der­ar­ti­ger Stra­te­gien behilf­lich. ver­ein­ba­ren Sie einen ers­ten Bera­tungs­ter­min, damit Ihre Ver­mö­gens­si­tua­ti­on ent­spre­chend erör­tert wer­den kann.

  • Pflicht­teils­ver­mei­dung nach der neu­en EU-Erb­rechts­ver­ord­nung
  • Leb­zei­ti­ge Rechts­ge­schäf­te und Hand­lun­gen
  • Erwei­te­rung des Krei­ses der Pflicht­teils­be­rech­tig­ten
  • Pflicht­teils­ent­zie­hung und Pflicht­teils­un­wür­dig­keit
  • Pflicht­teils­be­schrän­kung in guter Absicht

Zeitnahe Terminvergabe

Lösungsorientierte Beratung

Individuelle Erbgestaltung

Vermögensschonende Übertragungen

Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V.
Deutsche Anwalts-, Notar- und Steuerberatervereinigung für Erb- und Familienrecht e.V.
Deutsche Gesellschaft für Agrarrecht
DeutscherAnwaltsVerein