0431 / 97 99 69 94

Landpachtrecht

Im Rahmen des Landpachtrechts führen Fehler beim Vertragsabschluss und im laufenden Vertragsverhältnis in den meisten Fällen zur Vertragsbeendigung oder Verkürzung der Vertragszeit mit negativen Folgen für die Rentabilität des landwirtschaftlichen Betriebs. Daher kommt es für Pächter wie Verpächter auf eine eindeutige, beiderseits interessensgerechte und rechtlich einwandfreie Gestaltung im Pachtvertrag an. Hier sind meist auch wirtschaftliche und steuerliche Aspekte zu berücksichtigen.

Pachtverträge werden in der Regel über längere Zeiträume abgeschlossen. Es kann sich daher bereits bei Vertragsschluss empfehlen, eine Klausel zur Pachtzinsanpassung aufzunehmen. An derartige Klauseln sind allerdings gewisse Anforderungen zu stellen, so dass sich in diesen Fällen eine vorherige rechtliche Beratung empfiehlt.

Daneben kann es zu weitergehenden vertraglichen Änderungen kommen. So z.B., wenn es zu einer Betriebsübergabe kommt, denn bei dem hier stattfindenden Austausch von Vertragspartnern kommt es nicht selten zu Streitigkeiten. In der Praxis ist vielfach zu beobachten, dass hier die Beteiligten oftmals leichtfertig über diese Problematik hinweggehen, dabei kann es gerade Jahre später zu erheblichen rechtlichen Schwierigkeiten kommen, die bei einer ordnungsgemäßen rechtlichen Ausgestaltung vermeidbar gewesen wären.

Das Landpachtrecht spielt auch im Bereich der Erneuerbaren Energien zunehmend eine immer wichtigere Rolle. Meist werden die entsprechenden Anlagen auf Pachtflächen errichtet. Hierbei sind sowohl für den Landwirt als auch den Anlagenbetreiber rechtliche Besonderheiten zu berücksichtigen, damit entsprechende Streitigkeiten bereits im Vorfeld vermieden werden.

Rechtliche Beratung im Landpachtrecht

Wir vertreten unsere Mandanten umfassend und individuell im Bereich des Landpachtrechts. Sowohl bei der außergerichtlichen Geltendmachung als auch bei der gerichtlichen Durchsetzung Ihrer Ansprüche im Landpachtrecht stehen wir Ihnen beratend zur Seite. Wir sind Ihnen ferner bereits im Rahmen des Abschlusses des Landpachtvertrages rechtlich behilflich und erstellen für Sie rechtssichere Pachtverträge für Ihre Pachtflächen. Es bestehen Fragen zum Thema Landpachtrecht? Dann vereinbaren Sie gerne einen Termin zu einem Erstgespräch.

Agrarrecht

Adresse

Björn-Thorben Knoll, LL.M.
Rechtsanwalt
Holstenbrücke 4 - 6
24103 Kiel

Bürogemeinschaft

Bürogemeinschaft mit
Graf Kerssenbrock & Kollegen

Kontakt

Tel.: 0431 / 97 94 69 94
E-Mail: ra@btknoll.de

Agrarrecht, Erbrecht und Steuerrecht
verständlich beraten, kompetent vertreten!

Die Ziele unserer Mandanten sind unser Anspruch.  Effiziente Beratung sowie wirtschaftliches und unternehmerisches Denken zeichnen uns aus.