0431 / 979 969 94 ra@btknoll.de

Unternehmenssteuerrecht

Unter dem Unternehmenssteuerrecht werden in erster Linie die Bereiche Körperschafts-, Gewerbe-, Umsatz- und Einkommensteuer bei Einzelpersonen und Personengesellschaften verstanden. Wir beraten unsere Mandanten im Rahmen der steuerlichen Gestaltung von Unternehmensgründungen, Unternehmensübertragungen bzw. Beteiligungen. Hierbei können die steuerlichen Fragen nicht isoliert betrachtet werden. Vielmehr sind hier auch Gesichtspunkte des Gesellschaftsrechts, unter Umständen sogar des Erbrechts hinreichend zu berücksichtigen.

Aus diesem Grunde arbeiten wir in diesen Bereichen eng mit der Anwaltskanzlei Graf Kerssenbrock und Kollegen zusammen, mit der wir seit 2016 eine Bürogemeinschaft bilden. Profitieren Sie hierbei als Mandant  von einer interdisziplinären Beratung im Bereich der Unternehmensübertragung, bzw. Mergers and Acquisitions (M&A).

Somit ist gewährleistet, dass Ihr Vorhaben in jeder Phase der Umsetzung rechtlich kompetent und umfassend begleitet wird. Ihr Vorteil liegt dabei in Fachkompetenzen übergreifender Rechtsberatung aus einer Hand.

Rechtliche Beratung im Unternehmenssteuerrecht

Wie bereits aufgezeigt, beraten und vertreten wir unsere Mandanten im Rahmen von Unternehmensgründung, Umstrukturierung der unternehmerischen Tätigkeit, der Beteiligung Dritter am Unternehmen einschließlich des ganzen oder teilweisen Unternehmensverkaufs und der unentgeltliche Unternehmensübertragung z.B. im Rahmen der Nachfolgeregelung. Bei bestehenden Fragen zum Thema Unternehmenssteuerrecht vereinbaren Sie gerne einen Termin zu einem ersten Gespräch.

Steuerrecht

Vermögensnachfolge

Bei der Vermögensnachfolge gilt es konfliktträchtige Erbengemeinschaften zu vermeiden und eine interessensgerechte Regelung zu finden. Hierbei ist insbesondere die angemessene Versogung des Ehepartners zu beachten und die gerechte Verteilung des Vermögens auf die Abkömmlinge.

Unternehmensnachfolge

Im Berich der Unternehmensnachfolge beraten und vertreten wir unsere Mandanten  angefangen bei der erbrechtlichen Gestaltung der Nachfolge über die Abwicklung des Unternehmens bis hin zur Interessenvertretung bei Konflikten  zwischen den Erben wegen gescheiterter oder fehlerhafter Nachfolgeregelung.

Erbauseinandersetzung

Wir begleitet Sie bei der Auseinandersetzung der Erbschaft. Wir klären Sie über Ihre Rechte und Pflichten als Mitglied einer Erbengemeinschaft auf und zeigen Ihnen Wege der Erbauseinandersetzung, z.B. durch einen sog. Abschichtungsvertrag. Bei Bedarf machen wir die Ansprüche gegenüber den Miterben für Sie geltend.

Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V.
Deutsche Anwalts-, Notar- und Steuerberatervereinigung für Erb- und Familienrecht e.V.
Deutsche Gesellschaft für Agrarrecht
DeutscherAnwaltsVerein
Adresse

Björn-Thorben Knoll, LL.M.
Rechtsanwalt
Holstenbrücke 4 – 6
24103 Kiel

Kontakt

Tel.: 0431 / 97 99 69 94
Fax: 0431 / 97 99 69 88

E-Mail: ra@btknoll.de

Vermögensnachfolge & Erbrecht
verständlich beraten, kompetent vertreten!

Die Ziele meiner Mandanten sind mein Anspruch. Effiziente Beratung sowie wirtschaftliches und unternehmerisches Denken zeichnen mich aus.